Was meine Kunden sagen

Per Sabbatical vom Personaldirektor

eines großen Automobilkonzerns in Deutschland
zum Senior Consultant und Executive Coach in China

Gerhard R., 47

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. Gestaltung von Gruppendynamik‘
  2. ‚Human Capitalism‘
  3. ‚Wertschätzendes, situatives und individuelles Eingehen auf Menschen

Zu Höhenflug im eigenen Business ansetzen

"Ich habe Oliver über eine Freundin kennengelernt und 2016 konnte ich ihn in einem kleinen Workshop live erleben. Ende 2016 hatte sich in meinem beruflichen Leben sehr viel verändert und ich war etwas konfus und mir fehlte der Fokus. Ich hatte das Gefühl viel zu können, aber nur wenig richtig gut, alles war ein wenig schwammig in meiner Wahrnehmung. In dieser Phase...
Kerstin M., 52
Webgestaltung - Starke visuelle Identität von Unternehmen

…habe ich mich an Oliver gewandt und mit ihm zusammen eine Kompentenzenbilanz gemacht, um mehr über meine Stärken, Wünsche und Talente zu erfahren. Die Arbeit mit Oliver war wundervoll und unglaublich inspirierend. Er begegnet Menschen mit einer außergewöhnlichen Wertschätzung und ich habe mich in dem von ihm geschaffenen geschützten Raum problemlos öffnen können. Ich sehe mich und mein Umfeld nun viel klarer und habe zu einem Höhenflug in meinem Business angesetzt. Danke dafür Oliver.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Kammer der schönen Dinge‘
  2. ‚Storytelling‘
  3. ‚Dozentin‘

Ziele, Schritte - Fokussiertes Handeln

"Oliver hat mich darin unterstützt mein Kompetenz-Portfolio aus einer ganzheitlichen Perspektive zu verstehen. Durch die Arbeit mit ihm konnte ich meine Sicht auf die eigenen Fähigkeiten positiv beeinflussen: was früher problematisch wirkte, weil ich es als zerfasernd und gegensätzlich wahrnahm, entpuppte sich als großes Ganzes, als bereichernde...
Steffen S., 35, Projektkoordination Förderung
Steffen S., 35
Projektkoordination Förderung

…Vielseitigkeit und Vorteil für meine private sowie berufliche Entwicklung. Im Laufe des Prozesses wurden mir meine persönlichen Ziele sowie die Schritte, die mich zu diesen führen, klarer, so dass ein fokussiertes Handeln möglich wurde. Ich bin Oliver sehr dankbar für die gewonnenen Erkenntnisse.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Aufsaugen (Neugier)‘
  2. ‚Beobachter/Hinterfrager‘
  3. ‚Vermittler‘

Beruflich aufblühen durch nahezu perfektes Match mit eigenem Potential-Portfolio

"Es ist einfach unvorstellbar wieviel Kraft es in einem weckt, wenn man sich über seine eigenen Kompetenzen bewusst ist. Sie begleiten mich nun stets in meinem Alltag - ich merke – ah jetzt arbeitet Kompetenz 4... und jetzt die 9...Durch die eigene Klarheit passieren Wunder – anders kann man es nicht beschreiben. Ich kenne mich nun selbst viel besser und das...
Kerstin P., 42, Ingenieurin im Maschinenbau
Kerstin P., 42
Ingenieurin im Maschinenbau

…gibt mir Kraft. Es ist toll, wenn man sieht, was Einen einzigartig macht, denn kein anderer Mensch auf dieser Welt hat die gleichen Begabungen. Jeder ist etwas Besonderes. Oliver hat mich professionell und zielgerichtet auf diesem Weg begleitet. Durch seine Fähigkeit eine tolle Atmosphäre zu schaffen, sich extrem gut in andere Menschen hineinzudenken und sich hineinzufühlen sowie durch seine außergewöhnlich kreative und präzise Wortfindungsgabe erhält jeder einen bunten Blumenstrauß an Geschenken, der ihm wie auf den Leib geschnitten ist. Einen Tag nach dem Training mit Oliver habe ich – wie durch ein Wunder – eine Position im Unternehmen angeboten bekommen, die ein nahezu perfektes Match auf mein Portfolio bietet. Hier kann ich nun aufblühen und denke häufig an das Training mit Oliver zurück. Der Vulkan brodelt!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Auffassungs-Gepard‘
  2. ‚Ästhetik-Mac-Gyver‘
  3. ‚Min-Max-Prozessoptimierung‘

Extrem aufschlussreiche Reise für meine Persönlichkeit und das Hier und Morgen

"Ich darf auf 20 Jahre Coaching Erfahrungen in verschiedensten Formen zurückblicken. Habe aus Eigeninteresse auch 2011 eine umfassendere einjährige Ausbildung praktiziert. Bin auch daher etwas ‚belastet’. Was soll ich sagen? Es gibt viele Coaches. Es gibt sehr viele Bücher dazu. Methoden. Prozesse. Versprechungen. Dazu noch sehr viele unterschiedliche...
Levent A., 48, Senior Account Manager
Levent A., 48
Senior Account Manager

…Angebote im Markt. Vieles ist aus meiner Sicht substanzlos bzw. erzielt keine nachhaltige, umfassende Wirkung. Verliert auch den Fokus und die Zielsetzung, weil der Umfang aus Eigeninteresse der Coaches zu groß und diffus wird, oft auch mal zu lange dauert, zu träge ist oder nicht gut genug für das adressierte Thema in die Tiefe geht. Oliver Hirsch erzählte mir bei einem Treffen über sein Programm. Ich war neugierig, weil ich ahnte, dass er etwas anbietet, was ich so noch nicht gehört und erfahren hatte. Also habe ich mich darauf mit einer neugierigen Einstellung eingelassen. Ich kann es in einem Satz zusammenfassen. Das von Oliver Hirsch angebotene Laufbahn Strategien Programm hat meine Erwartung mehrfach übertroffen. Unerwartet in der Qualität. Kompakt. Intensiv. Leidenschaftlich. Nachhaltig. Prägend. Aufschlussreich. Stärkend. Klarheit bringend. Und für mich extrem aufschlussreich für meine Persönlichkeit und das Hier und Morgen. Eine Reise, die ich jedem ans Herz legen möchte. Manche könnten sich eine Scheibe davon abschneiden, was er auf dieser gemeinsamen Reise mir persönlich individuell auf den Weg gegeben hat. Ich möchte mich hier dafür bei Ihm bedanken. Zwei weitere Personen, die ich ihm empfohlen habe, teilen diese Erfahrungen.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Ideen umsetzen/Lösungen präsentieren‘
  2. ‚Organisationen, Systeme, Business Modelle‘
  3. ‚Leadership und Teamwork‘

Außergewöhnliche Ideen und Wünsche konkret weiter denken und schließlich Realität werden lassen

"Lieber Oliver, vor anderthalb Jahren starteten wir gemeinsam in meine beruflichen Neuorientierungsprozess. Letzte Woche habe ich nun meinen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben. Ein guter Zeitpunkt, nochmals „Danke" zu sagen! Unsere Zusammenarbeit war für mich sehr fruchtbar und hat mir vom ersten Gespräch an viel Freude gemacht. Neben der Reflexion komplexer Situationen und den vielen...
Claudia M., 48, Personal- und Organisationsentwicklung
Claudia M., 48
Personal- und Organisationsentwicklerin

… wertvollen ganz konkreten Anregungen im Prozess, hast du mich vor allem ermutigt, auch außergewöhnliche Ideen und Wünsche konkret weiter zu denken und schließlich Realität werden zu lassen. Das hat mir ganz wesentlich dabei geholfen, einen Job ganz nach meinen Vorstellungen zu finden. Danke!!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Systeme führen und verändern‘
  2. ‚Go-to-Person‘
  3. ‚Protestantischer Arbeitsethos‘

Verschriftlichte, konkrete Handlungsabsichten geben Orientierung und erleichtern Entscheidungen

"Das Coaching mit Oliver half mir dabei, eine gut strukturierte Übersicht über meine wesenseigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu erhalten. Durch vielfältige persönliche, berufliche sowie Studienerfahrungen hatte sich eine recht große Bandbreite an Talenten im Laufe meines Lebens entwickelt. Mein Anliegen war nun einerseits, Klarheit über...
Florian E., 31, Architekt und Wirtschaftsingenieur
Florian E., 30
Architekt

…dieses Spektrum zu erhalten und andererseits herauszufinden, auf welche Talente ich mich in Zukunft fokussieren möchte. Im Austausch mit Oliver sowie mithilfe seiner Methoden, seines Einfühlungsvermögens, seiner kreativen und unkonventionellen Denkansätze, seiner Fähigkeit, zuzuhören, zu strukturieren und sich in meine Biographie hineinzuversetzen ergab sich recht schnell ein umfassendes Bild meiner Kompetenzen. Ausgehend davon erlangte ich Klarheit darüber, welche ganz konkreten Schritte sinnvoll sind, um Talente gezielt weiterzuentwickeln und damit mehr und mehr Anteile meiner Persönlichkeit (beruflich) auszuleben und in die Welt zu bringen. Diese verschriftlichten, konkreten Handlungsabsichten sind für mich von überaus großem Wert, da sie mir Orientierung geben und Entscheidungen erleichtern, wenn ich aufgrund von Alltagsstress, Selbstzweifeln oder der Flut an Informationen und Möglichkeiten Unklarheit verspüre. Für sein persönliches Engagement auch über den Rahmen der Kompetenzenbilanz hinaus sowie seine kompetente, professionelle Begleitung im Bewusstwerdungsprozess bin ich Oliver sehr dankbar und kann ihn ausdrücklich weiterempfehlen.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Entwurfs- und Lösungsfindungsprozess‘
  2. ‚Genussfähigkeit mit einfachen Mitteln‘
  3. ‚Ganzheitliches Qualitätsbewusstsein‘

Momente von Einheit und Sinn

"Ungeeignete Werkzeuge - Seit ca. 15 Jahren – es muss kurz vor dem Abitur begonnen haben – habe ich das Gefühl auf der Suche zu sein, auf der Suche nach einem Lebensentwurf. Diese Suche ist nicht abgeschlossen und wird es vielleicht nie sein – und das ist auch gut so, denn mittlerweile begreife ich den Vorgang des Suchens als etwas Positives...
André V., 37, Performancekünstler und Trainer für Kommunikation und Diversity
André V., 37
Performancekünstler und Trainer für Kommunikation und Diversity

…(auch und gerade vor dem Hintergrund einer Zeit, die ganz allgemein auf die Suche gehen müsste, will sie Antworten auf die ökologische und soziale Krise finden). Dennoch hat diese Suche sich verändert. Sie ist nicht mehr so verwirrend und von so viel Unsicherheit und Leid geprägt wie in den ersten zehn Jahren nach dem Abitur. In dieser Zeit schwirrten viele Angebote „der Öffentlichkeit“ (Medien, Schule, Politik etc.) durch den Raum, die mich dabei unterstützen sollten, meinen Weg zu gehen; ich war umgeben von Wörtern wie: gute Bildung, Studium, frühzeitig, zu spät, zu alt, zu jung, Praktikum, Auslandaufenthalt, Geld verdienen, Sicherheit, Karriere etc. Diese Wörter bekamen die Funktion von Werkzeugen, mit denen ich versuchte, mein eigenes Leben zu ordnen, zu verstehen, zu planen. Das Problem: Diese Werkzeuge waren dafür häufig ungeeignet. Sie waren nicht dafür gemacht, mir zu helfen, meine eigene innere Entwicklungslogik besser zu verstehen, sondern dienten äußeren Interessen – zum Beispiel den Interessen des aktuellen Wirtschaftssystems. Gängige Denkmuster wie „man entscheidet sich möglichst schnell für einen Beruf“ gaben mir, der ich genau das nicht konnte, dass Gefühl, mit mir sei etwas nicht in Ordnung. So zu denken verunsicherte mich und übte zeitweise eine zerstörerische Macht aus, weil es mich von der Frage wegführte: Was kann ich, was passt zu mir, was will ich?
Die Kompetenzbilanz war ein Schritt, der mir dabei half, in diesen Fragen mehr Klarheit zu erlangen. Wie ging das vor sich?
Zusammenhänge- Die Suche nach meinen zentralen Kompetenzen begann mit einem Überblick, einem Überblick über meinen bisherigen Lebensweg. Es war gut, diesen in Form eines Profils, mal auf ein großes Plakat zu bringen. Allein dieser Vorgang stiftete ein erstes Moment von Einheit und Sinn, wo vorher nur sehr viele zusammenhanglose Gedanken waren. In einem zweiten Schritt bestimmte ich drei Tätigkeitsfelder, die in diesem Lebensprofil für mich eine besondere Bedeutung hatten, und listete Fertigkeiten auf, die in diesen Tätigkeitsfeldern zur Anwendung kamen. Jetzt begann der eigentlich spannende Prozess, ein Prozess des Suchens und Ordnens, der von einer Fülle ganz unterschiedlicher Fertigkeiten zu den dahinter liegenden Kompetenzen führte. Fertigkeiten wie „aufmerksam zuhören“, „Atmosphäre schaffen“, „nachfragen“, für die ich bis jetzt keinen Oberbegriff hatte, fügten sich zum Beispiel unter einer Kategorie wie „Wertgeber“ zusammen. Fertigkeiten wie „Gespräche moderieren“, „Dialoge initiieren“, „humorvoll intervenieren“ fügten sich unter einer Kategorie wie „Verbinder“ zusammen. Es offenbarten sich Zusammenhänge, wo vorher keine waren.
Eine neue Geschichte über mich selbst – Je mehr Zusammenhänge im Prozess des Ordnens, der den Charakter eines gemeinsamen Forschungsprozesses hatte, sichtbar wurden, desto mehr entstand eine Geschichte, eine neue Geschichte über mein Leben. Diese Geschichte hatte ihre eigenen Kategorien („Verbinder“ oder „Wertgeber“ sind zwei Beispiele dafür) und hob sich deshalb sehr stark von den Geschichten ab, die ich mir bisher über mich erzählt hatte. Und sie war glaubwürdig, eben weil sie mir nicht von außen präsentiert wurde, sondern weil ich sie mir selbst erarbeitet hatte und dabei vom ganz Konkreten und Sichtbaren – den Fertigkeiten – zum Allgemeinen – den dahinter liegenden Kompetenzen – gekommen war. Sie hatte ein Fundament, das ich gewissermaßen anfassen konnte.
Verborgene Werte und Ziele – Aber die Geschichte hörte nicht bei den Kompetenzen auf, auch wenn der Name „Kompetenzbilanz“ das suggeriert. Denn hinter den Kompetenzen wurden Werte und Ziele erkennbar, die mir vorher verborgen waren. Ich verstand besser, warum ich bestimmte Dinge getan hatte. Ereignisse, die vorher sinnlos schienen, bekamen nachträglich einen Sinn. Plötzlich machte es Sinn, dass ich mir zu einem bestimmten Zeitpunkt meines Studiums sehr viel Zeit dafür genommen habe, mir wichtige Dinge zu verstehen – auf Kosten einer eleganteren Semesterzahl und somit auch auf Kosten möglicher Karrierewege, bei denen auf einen glatten Lebenslauf Wert gelegt wird. Offenbar waren diese Karrierewege nicht mein primäres Ziel, waren mir andere Dinge zu diesem Zeitpunkt wichtiger. Es offenbarte sich das, was ich zu Beginn eigene Entwicklungslogik genannt habe: Das Handeln nach eigenen Zielen und Werten, die mir verborgen waren.
Selbst-bewusst – Dieser Bewusstwerdungsprozess führte auch zu einer größeren Wertschätzung meiner selbst. Der Maßstab, für das, was in meinem Leben „gelungen“ oder „nicht gelungen“ war, begann sich zu verschieben. Ich fragte mich nicht mehr so oft, warum ich nicht früher und bestimmter einen „Karriereweg“ beschritten hatte. Ich maß mich weniger an dem, was „man“ so machen sollte, was „man“ in einem bestimmten Alter hätte tun sollen. Ich erkannte und erkannte an, was mir wichtig gewesen war und was mein Handeln bestimmt hatte. So half mir der Prozess der Kompetenzbilanz auch, mich innerlich besser gegenüber Ansprüchen und Erwartungen abzugrenzen, die nichts mit mir zu tun hatten und haben.
Oliver – Oliver fand in diesem gemeinsamen Prozess eine gute Balance zwischen anleitenden, weiter führenden und klärenden Fragen und einem Handeln, das mir genug Raum gab, selber zu denken, selber meine Kategorien zu entwickeln. So hatte ich weder das Gefühl in irgendwas hineingepresst zu werden, noch in der Luft zu hängen und nicht weiter zu kommen. Er gab dem ganzen Prozess auch immer dann eine besondere Gründlichkeit und Genauigkeit, wenn ich geneigt war, über Dinge hinweg zu gehen, weil sie mir auf den ersten Blick zu banal oder unwichtig erschienen. Genau hier eröffneten sich häufig unerwartete Perspektiven.
Er zeigte viel ehrliche Leidenschaft und Interesse für den Prozess, sein Fortkommen und die Ergebnisse. Im Grunde waren wir ein kleines Forscherteam, das sich gemeinsam auf die Suche begeben hatte, um etwas mehr Klarheit in mein Leben zu bringen. In diesem Team konnte ich in dem von ihm vorgegebenen Rahmen führen, wenn ich wollte und jederzeit die Führung abgeben, wenn ich nicht weiter wusste.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Ganzheitlich Wahrnehmen‘
  2. ‚Komplexität sichtbar machen‘
  3. ‚Wertgeber‘

Erziehungsauftrag erfüllt - Beruflich noch einmal so richtig durchstarten

"Als ich mich entschied mit Oliver zu arbeiten, war ich schon seit über 10 Jahren im selben IT-Unternehmen tätig. Inzwischen war ich nicht mehr glücklich mit dem, was ich machte. Ich wusste, ich kann mehr, aber irgendwie fehlte mir der Mut, auszubrechen. Ich wusste auch nicht, in welche Richtung es überhaupt gehen sollte. Meine Gedanken drehten sich...
Bhakti M., 44, Senior Consultant Business Process Management
Bhakti M., 44
Senior Consultant Business Process Management

…im Kreis. Keiner in meinem Umfeld konnte mir dabei so richtig weiterhelfen. Dazu kam, dass mein jüngster Sohn in Kürze ausziehen würde. Längere Zeit war ich alleinerziehende Mutter. Nun würde ich zum ersten Mal wieder einen Grad an Freiheit und Flexibilität erreichen, der enorme Potenziale mit sich brachte. Nur wusste ich eben noch nicht, wie ich diese wirklich für mich nutzen konnte. Durch die Arbeit mit Oliver war ich nun aufgefordert, systematisch alle prägenden Stationen meines Lebens Revue passieren zu lassen. Wir haben genau geschaut, was habe ich in welchen Situationen wie gemacht. Um dabei neben den formalen Qualifikationen insbesondere meine wahren Kompetenzen aufzuspüren. Und tatsächlich, nach Ende des Prozesses hatte ich auf einmal ein ganz neues Selbstbild von mir. Insbesondere von dem, was ich kann, was mich beruflich und privat auszeichnet. Ehrlich gesagt machte mich das auf einmal auch sehr stolz. Daraus entstand eine ganz spezielle Energie, ja ich würde sagen, ein deutlich erhöhtes Selbstbewusstsein. All dies hat mir maßgeblich geholfen so zielgerichtet all die Herausforderungen auf dem Weg zur Realisierung meines beruflichen Traums zu meistern. Deshalb kann ich auch sagen, dabei hatte das Ganze schon fast etwas Unglaubliches. Denn ich habe es tatsächlich geschafft, in wenigen Wochen nach dem Coaching-Prozess einen spannenden Job in einer internationalen Firma in meiner Traumstadt Barcelona anzunehmen. So ganz kann ich das immer noch nicht glauben. Jetzt organisiere ich gerade meinen Umzug nach Barcelona und alles was damit zusammen hängt. Es ist klasse zu sehen, dass der hohe Energiepegel anhält. Ich finde es erstaunlich, wie viel Kraft diese neue Sicht auf mich frei setzt. Ich bin Oliver unendlich dankbar für seine professionelle Unterstützung. Wahrscheinlich wäre ich diesen Weg ohne ihn und seine Kompetenzenbilanz so nie gegangen. Dadurch habe ich eine positive Dynamik angestoßen. Der brauche ich jetzt einfach nur noch zu folgen. Ich bin sehr zuversichtlich und freue mich riesig auf Alles was da auf mich wartet.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Komplexitäts-Entschleunigerin‘
  2. ‚Zusammenhangs-Erfahrungsschatz‘
  3. ‚Durchführbarkeit – Time + Material‘

Motivpyramide - Den inneren Kompass zum Vorschein bringen

"Aufgesucht habe ich Oliver ursprünglich, um eine Strategie für meine berufliche Neuorientierung zu erarbeiten, mich gezielt auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten und meine Kernkompetenzen zu unterstreichen, die sich aus allen Lebensbereichen und -abschnitten verdichtet haben. Die biografische Analyse hat meinen inneren Kompass...
Julia H., 33, Geschäftsführerin
Julia H., 33
Geschäftsführerin

…zum Vorschein gebracht. Als ich das Coaching mit Oliver begann, hatte ich bereits die Zusage für die Geschäftsführung eines Jugendverbandes erhalten. Leadership war fortan der Begriff, um den sich die Kompetenzbilanz drehte. Neben dem inneren Kompass waren auch motivierende und demotivierende Aspekte von Arbeit essentiell. Die Motivpyramide basierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit nicht mehr auf finanzieller Sicherheit, sondern hat sich zu Social Impact, Verantwortung, Abwechslung, Freiraum und Autonomie orientiert. Oliver hat mir folgerichtig Tipps und Feedback gegeben, meine Intuition und Intention zu professionalisieren. Peer Coaching ist neben dem Erwerb von Leadership Skills eine verbindliche Verabredung der „Zielvereinbarung mit mir selbst“. Inzwischen tausche ich mich mit anderen Führungskräften aus, nehme am LEAD Curriculum teil, stoße Innovationen im Team an, wende Kreativtechniken an … und hoffe, dass meine Energie ansteckend ist. Ich danke Oliver ganz herzlich für seine auf meine Belange zugeschnittenen Empfehlungen und fundierte Vorgehensweise.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Erkenntnisgewinn + Transfer‘
  2. ‚Strategie/Konzeption‘
  3. ‚Lobbyarbeit – Stakeholder – Perspektivwechsel‘

Gläserne Decke - Karriere horizontal denken und entfalten

"Ich arbeite jetzt seit über 20 Jahren im Bereich Finanz eines großen internationalen Konzerns und ich berichte dabei direkt an den Vorstand der Muttergesellschaft in den USA. In den letzten Jahren war ich sowohl beruflich als auch privat mit vielen Veränderungen konfrontiert und dabei häufig nur am Reagieren auf externe Ansprüche. Die Kompetenzenbilanz habe ich gemacht, um...
Michael S., 52, Manager Financial Planning & Analysis
Michael S., 52
Manager Financial Planing & Analysis

…den eigenen Kompass wieder neu zu justieren. Einfach um zu schauen, wohin ich eigentlich will und was ich dafür schon alles mitbringe. Durch die Zusammenarbeit mit Oliver habe ich für mich eine ganz neue Perspektive der beruflichen Weiterentwicklung erkennen können. Und so habe ich beispielsweise entdeckt, dass Projektmanagement eine meiner absoluten Kernkompetenzen ist. Das war mir so zuvor einfach nicht wirklich bewusst und vor dem Hintergrund dieser neuen Erkenntnis kann ich nun meine Karriere ganz neu, vor allem viel aktiver gestalten. Ich bin nun viel offener auch in mehr horizontalen Dimensionen der Karriereentwicklung zu denken. Ich war bis dato eher in einer vertikalen Karriereplanung gefangen, wobei mich das Gefühl, hier an eine unsichtbare Glasdecke zu stoßen ziemlich frustriert und phasenweise sogar gelähmt hat, muss ich sagen. Ich kann nun mit einem ganz anderen Gefühl mit Vorgesetzten und Verantwortlichen in meinem Arbeitsumfeld ins Gespräch gehen um meine Fachexpertise verstärkt auch in abteilungsübergreifenden Projekte einzubringen. Solch eine Option hätte ich vorher einfach nicht in Erwägung gezogen. Was aber mein Selbstbewusstsein enorm gestärkt hat war die Erkenntnis wie hochwertig meine beruflich eingesetzten Kernkompetenzen schon jetzt ausgebildet sind. Und ich hier gar nicht mehr soviel investieren muss, um diese Kompetenzen zu Exzellenzen werden zu lassen. Das war mir so überhaupt noch nicht klar und das hilft mir für meine Selbstwahrnehmung enorm. Oliver hat mich wirklich spürbar voran gebracht. Und ich würde sogar sagen, auch zufriedener mit mir selbst gemacht.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Auge im Sturm‘
  2. ‚Intelligentes lernfähiges Bios‘
  3. ‚Lösungs-Werkstatt – mathematisch-technisch-logisch-abstrakt‘

Feingefühl und Herzenswärme

"Herr Hirsch ist der geborene Coach, denn er besitzt ein sehr fundiertes Wissen, auch aus dem Bereich der Wirtschaft, und ist zudem äußerst strukturiert und analytisch in der Vorgehensweise. Dies alles ist kombiniert mit einem unglaublichen emotionalen Feingefühl und ebenso - und das ist ganz wichtig - mit der nötigen Portion Herzenswärme. Deshalb kann man aus meiner Sicht...
Theresa M., 28, Ergotherapeutin
Claudia S., 44
Marketingleiterin

…ruhigen Gewissens sagen, dass Herr Hirsch eine wirkliche Gabe für Coaching hat. Dazu gehört auch ein großes empathisches Talent und ein unglaublich facettenreiches Ausdrucksvermögen, mit dem auch die Zwischentöne und alle psychologischen Farbvarianten klar und präzise angesprochen werden, was den eigenen Coachingprozess zusätzlich bereichert und voran treibt. Bei dem Coachingprozess fühlte ich mich daher auch konstruktiv in meiner eigenen Entwicklung unterstützt und habe sehr interessante Impulse und Erkenntnisse daraus mitgenommen.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Hingebungsvolle energetische Raum-Erschliessung‘
  2. ‚Selfness‘
  3. ‚Sinnes-Radar‘

Konsequent den eigenen Weg gehen, harte Entscheidungen treffen

"Lieber Oliver! Das Coaching bei dir Oliver war wahrscheinlich das Beste, was mir in den letzten Monaten passieren konnte. Der Zufall (oder vielleicht doch das Schicksal) wollte es, dass ich diese Möglichkeit bekomme, von der ich noch sehr sehr lange zehren...
Veronika M., 27, Teach First Fellow, katholische Bonifatiusschule Hamburg
Veronika M., 29
Teach First Fellow, katholische Bonifatiusschule Hamburg

…kann.
Wahrscheinlich zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mir mit deiner Unterstützung strukturiert und visuell Gedanken über mich selber gemacht. Du kannst wunderbar zuhören, aber auch wunderbare Fragen stellen, die einen anregen, eigene angelernte Denkmuster aufzubrechen und mehr über sich selbst zu erfahren. Dein Talent sind die Bilder und die Nutzung der Sprache. Deine Bilder wurden in meinem Kopf stets lebendig und haben bestimmte Gefühle ausgelöst. Auf diese Weise konnte ich Dinge, die ich selber nicht in Worte fassen konnte, durch deine Bilder ausdrücken. Ich konnte sagen, ob du mit deinem Bild ins Schwarze getroffen hast oder nicht alleine durch die Gefühle, die es bei mir ausgelöst hat. Ich habe oftmals Schwierigkeiten, Dinge auf den Punkt auszudrücken. Du hast die Gabe, Angebote zu machen – Formulierungsangebote, die sehr bereichernd sind. Sehr gefallen haben mir auch deine persönlichen Geschichten, die bewirkt haben, dass ich mich sehr wohl fühle, weil du etwas von dir preisgibst, es zwar um mich geht aber letztendlich auch um dich. Du hast mir gezeigt, was auch du von mir mitnimmst und das ist ein sehr wesentlicher Unterschied zu der Therapie – dass es eine Bindung gibt, die auf Gegenseitigkeit beruht.
Du hast eine ruhige, besonnene und weise aber auch junge Art, die viel Vertrauen schafft. Ich hatte keinerlei Schwierigkeiten, mich dir zu öffnen.
Der Moment, bei dem ich fast geweint hätte (und in Gedanken daran immer noch fast tue) war, als mir der Zusammenhang zwischen dem „Basteln aus dem was da ist“ und „herauszufinden, was in Menschen steckt“ klarwurde – Potentiale entdecken! Das fühlt sich gut an, genauso wie die vielen anderen Kompetenzen, die wir herausgearbeitet haben.
Ich erzähle stolz und zufrieden von meinen Kompetenzen. Ich freue mich über jeden einzelnen, der bei dir war und bin dankbar für diese Begegnung mit dir und die Möglichkeit des Coachings. Meiner Meinung nach hast du deine Berufung gefunden und ich bin überzeugt davon, dass du noch für sehr sehr viele Menschen ein wichtiger Wegbereiter- und begleiter sein wirst.
Du machst die Methoden erst lebendig und schaffst etwas, was wahrscheinlich nicht viele Menschen in dem Maße schaffen. Du lässt sich Menschen, die sich klein fühlten, groß und gestärkt fühlen. Und das ist in meinen Augen eines der größten Geschenke, das man einem anderen Menschen machen kann.
Danke – für deine Leidenschaft, Zuversicht, Sicht auf den Menschen und die Welt und dein Talent.
Danke, dass auch ich durch dich ein Stück wachsen durfte!
Dein „Caochee“ Veronika
PS: Ich nutze gerade meine „Solo-Time“ auf dem Imagine für diese Zeilen. Es hätte keinen besseren Zeitpunkt geben können.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Basislager-Animateurin‘
  2. ‚Potential-Entdeckerin‘
  3. ‚Ganzheitliche subtil-begeisternd-irritierende Erlebnisse schaffen‘

Mit Selbstkenntnis sein volles Potential zum Ausdruck bringen

"Ich lernte Oliver Hirsch bei einem Kongress über Potentialentfaltung kennen. Sofort fiel mir seine menschliche und kreative Art auf. Was mir gleich gefiel: er schien auf dem Boden geblieben zu sein, und trotzdem zum Typ Mensch ’out-of-the-box’ zu gehören – genau das, was ich suchte. In seinem Workshop lernte ich seine Methode kennen. Da ich selbst ein sehr verkopfter...
Anna B., 28, Bloggerin und Wohlfühl-Coach, Spezialistin für Selbsterkenntnis, Menschenkenntnis und Potentialentfaltung
Anna B., 28
Bloggerin und Wohlfühl-Coach, Spezialistin für Selbsterkenntnis, Menschenkenntnis und Potentialentfaltung

…Mensch bin, der ständig alles logisch regeln will, kam die intuitive Arbeit mit Oliver wie gerufen. Über Bilder bzw. ein Bild konnte ich bereits so viel über meine unbewussten Motivatoren, Wünsche und Eigenschaften von mir lernen. So war es nicht verwunderlich, dass ich nach dem Kongress den Kontakt zu Oliver aufnahm und mehr über mich lernen wollte. Ich bin einer dieser Menschen, der viele (zu) große Träume, tausend Interessen, viele Talente hat, aber auch voller Unsicherheiten ist und ständig von Zweifel und Verwirrung begleitet ist. Gerade wenn man sich im eigenen Nebel verliert und alles nur chaotisch scheint, ist Oliver Hirsch die Person, die aus dem „Schlamassel“ helfen kann und einen unterstützt, wieder etwas Klarheit ins Leben zu bringen. Ich wurde während der zweitägigen intensiven Arbeit (Kompetenzenbilanz) herzlich in seinem Arbeitszimmer empfangen. Oliver sorgt sich sehr um das Wohl seiner Klienten, was ich sehr schätze. Denn wenn ich mich wohl und gut umsorgt fühle, kann ich mich ganz entspannt auf den Prozess einlassen. Besonders gefiel mir, dass Oliver stets 100% präsent ist. Wir sprachen zunächst über meine derzeitige Lebenssituation und sich wiederholende Ereignisse in meinem Leben, vor allem über Herausforderungen im beruflichen Bereich. Die Biografiearbeit fand ich verblüffend. Den roten Faden zu erkennen, der sich durch das eigene Leben zieht, war ein besonderer Aha-Moment. Oliver zeigte mir somit, wie die Dinge, die mir heute wiederfahren, mit anderen Ereignissen in der Vergangenheit zusammenhängen. Dabei habe ich, vor allem was meine Talente, Stärken und Schwächen angeht, viele Parallelen erkannt. Da ich selbst ein eher kreativer Mensch bin, empfand ich den Coaching-Prozess mit Oliver Hirsch äußerst spannend, unterhaltsam und einsichtsreich. Dadurch dass wir mit der Biografiearbeit bestimmte Verhaltensmuster und Interessen feststellen konnten und diese in Clustern weiter zusammengefasst haben bis eine Handvoll Kernkompetenzen von mir ersichtlich wurden, habe ich zum ersten Mal in meinem Leben etwas Greifbares vor mir gehabt (besonders für meinen nach Resultaten suchenden Verstand), mit dem ich wirklich in Zukunft arbeiten kann. Die Kernkompetenzen beschreiben mich unglaublich treffend. Ich habe auch nach dem Coaching-Prozess die Ergebnisse der Kompetenzenbilanz stets aktiv vor Augen, besonders wenn ich mich beruflich umorientiere, bewerbe oder mich einfach nur daran erinnern möchte, was mich im Kern ausmacht. Das hat mir schon mehrmals in meinen beruflichen Tätigkeiten geholfen und die Augen geöffnet (z.B. wenn ich mal wieder eine Tätigkeit ausführte, die definitiv nicht zu meinen Kernkompetenzen gehört). Da ich selbst den Wunsch habe, Menschen zu coachen, hat mir die Arbeit mit Oliver Hirsch noch einmal aufgezeigt, worauf ich fokussieren sollte. Für mich ist die Selbsterkenntnis, d.h. sich und seine Stärken und Schwächen zu kennen, unverzichtbar wenn es darum geht, sein volles Potential zum Ausdruck zu bringen und erfüllt und glücklich im Job aber auch im Privaten zu sein. Ich danke Oliver Hirsch von Herzen für die intensive, effektive „Herz“-Arbeit. Ich kann jedem der sich beruflich finden, umorientieren oder optimieren möchte die Arbeit mit Oliver Hirsch ans Herz legen!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Vernetzungs-Dreh-und Angelpunk/Ideengeber‘
  2. ‚Event- und Projektmanagement‘
  3. ‚Humorvoll-unterhaltsam-überzeugende-ästhetische Wissensweitergabe‘

Von haarigen Glaubenssätzen zu authentischem Selbstbewusstsein

"Als notorische Selbstunterschätzerin kurz vor dem MA-Abschluss war der Coaching-Prozess mit Oliver eine wegweisende Schlüsselerfahrung. Während der intensive Arbeitsprozess für mich mit dem Ringen mit negativen Glaubenssätzen begann, brachte das Sammeln und Zergliedern der Tätigkeiten bald einen positiven Schock über meinen tatsächlichen...
Elisabeth S., 25, Studentin der Friedens- und Konfliktforschung Marburg
Elisabeth S., 27
Studentin der Friedens- und Konfliktforschung, Marburg

…Erfahrungsreichtum. Das Erkennen roter Fäden und das Benennen und Belegen meiner Kompetenzen ermöglichte mir schließlich das Schöpfen tieferen professionellen und persönlichen Selbstvertrauens. Anstatt nun wie früher meine Bewerbungen mit einem schlechten Gewissen abzusenden, dem Anschreiben sicher nicht gerecht zu werden, spricht nun authentisches Selbstbewusstsein aus meinen Zeilen. Insbesondere der Arbeitsschritt des Kompetenzbelegens hat mir in dieser Hinsicht ein wertvolles Werkzeug an die Hand gegeben – und bereits Früchte getragen: gleich zwei hochkarätige Praktika in der internationalen Bildungszusammenarbeit haben sich… seit dem Coaching für mich eröffnet. Dank Olivers querdenkerischer Gabe habe ich zudem spannende Impulse zur gezielten Weiterentwicklung meiner Kompetenzen im Gepäck, auf die ich im Traum nicht gekommen wäre.
Ich bedanke mich herzlich bei Oliver für den nachhaltigen Coachingprozess, der mich meinem anstehenden Berufseinstieg entspannter, ja, neugierig und freudvoll entgegenblicken lässt.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚To the Moon and back to Earth‘
  2. ‚Visionsfackel weitertragen‘
  3. ‚Multi-Level- und Multi-Channel-Optimierung‘

Transformationsprozesse besser steuern - Entscheidungen treffen können

"Das Coaching mit Oliver kam für mich zu genau dem richtigen Zeitpunkt und hat mir in einer sehr schwierigen Zeit den richtigen Boden unter den Füßen gegeben, um Entscheidungen treffen zu können und voran zu kommen – auf vielen Ebenen. Als ich zu Oliver kam, war ich gerade in einem elementaren Transformationsprozess. Es hatte sich so viel in meinem Leben angehäuft, durch...
Thomas W., 35, Projektmanager Venture Capital
Thomas W., 35
Projektmanager Venture Capital

…das es mir schwer fiel Entscheidungen zu treffen und das erlebte zu verarbeiten und einzuordnen. Dies spielte sich sowohl auf der persönlichen/emotionalen sowie auch auf der beruflichen Ebene ab. Ich wusste nicht mehr, wo ich stand und wo es hingehen soll – obwohl ich sehr viele Möglichkeiten hatte. Seit einiger Zeit habe ich mich aufgrund dessen in einem Burnout-Zustand befunden und kam nicht wirklich vorwärts. Vom ersten Moment an hatte ich das Gefühl, dass Oliver meine Situation nachempfinden konnte und ich auch alles offen aussprechen konnte. Durch die Gespräche mit Oliver konnte ich Geschehnisse in meinem Leben reflektieren und durch seine Denkanstöße neues Licht darauf werfen, um diese gegebenenfalls neu bewerten. Dies führte vor allem dazu, dass ich sehr viel positiver mit Geschehnissen und Möglichkeiten umgehen konnte. Insbesondere das Aufstellen und intensive Besprechen meines Lebensprofils und das Herausarbeiten bestimmter Erlebnisse, welche meine heutige Situation beeinflussen, war sehr hilfreich. Diese Arbeit war sehr intensiv und zäh, daher bin ich Oliver umso mehr dankbar, dass er sich die Mühe und Zeit genommen hat und bis zur vollständigen Auflösung mit mir dran geblieben ist. Mir hat dabei insbesondere die persönliche Atmosphäre gefallen, die wir in unseren Gesprächen geschaffen haben. Oliver hat dabei mit eigenen persönlichen Erlebnissen und Erkenntnissen beigetragen, wobei ich mich jedoch nie beeinflusst gefühlt habe, was, denke ich, für eine solche Arbeit wichtig ist. Durch das Coaching nehme ich auch mit wie ich mich in der Zukunft verhalten möchte und wo ich selber stehen möchte. Ich bin mir sicher, dass ich einiges aus unserer Arbeit auch selber anwenden kann und auf mich selber besser reflektieren kann. Alles in allem bin ich sehr dankbar für die Zeit mit Oliver. Aus jeder Sitzung bin ich mit viel positiver Energie rausgegangen und freue mich daher auf die weiteren Sitzungen. Denn auch wenn ich heute einen besseren Stand habe möchte ich die Arbeit fortführen, weil es bestimmt wieder ähnliche Situationen geben wird.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Verständlicher Transfer von Know-how, Erkenntnissen, Ergebnissen & Anforderungen‘
  2. ‚Schlüsselfertigkeit von Arbeitsergebnissen als eigenen Qualitätsanspruch‘
  3. ‚Pragmatische gewaltfreie Kommunikation‘

Klarheit für meinen Weg und Vertrauen in mich selbst

"Das Coaching mit Oliver und der Prozess der Kompetenzenbilanz hat mir vor allem zwei Dinge gegeben: Klarheit für meinen weiteren Weg und Vertrauen in mich selbst. Das gemeinsame Erarbeiten der Kompetenzenbilanz hat mir eindrücklich gezeigt, was ich eigentlich schon alles kann, also was an Kompetenzen schon alles da ist! Und das ganz ohne, dass...
Ben P., 25, Blogger, Education Hacker, Lebensforscher
Ben P., 25
Blogger, Education Hacker, Lebensforscher

…ich noch diese oder jene Ausbildung, Weiterbildung oder Studium machen muss, um dann endlich “gut genug” zu sein. Besonders berührt und beeindruckt hat mich gemeinsam mit Oliver in aller Ruhe meine bisherige Lebensgeschichte anzuschauen und zu sehen wie sich durch die bisherigen Hoch-, Tief- und Wendepunkte in meinem Leben besondere Kompetenzen herausgebildet haben. Diese Übung hat mir auch gezeigt, bestimmte Muster in meiner Entwicklung zu erkennen – also Kompetenzen, die sich nicht nur einmal, sondern gleich mehrmals in meiner Biographie gezeigt haben. Das hat mir eine große Sicherheit gegeben, dass diese Kompetenzen wirklich in mir schon in einer gewissen Tiefe verankert sind. Ich weiß noch sehr gut, wie ich mich immer wieder auf die Coaching-Sitzungen mit Oliver gefreut habe, weil mir die Wärme und das aufrichtige Interesse von Oliver total geholfen haben mich in dem ganzen Prozess geborgen, gut aufgehoben und verstanden zu fühlen. Heute habe ich eine gute Übersicht über meine Kompetenzen, die mich immer wieder auch in schlechten Zeiten in denen ich mich nicht wirklich kompetent fühle, daran erinnern, was ich eigentlich schon alles kann bzw. was an wertvollen Kompetenzen alles schon bei mir da ist. Und ich weiß noch ganz genau: Jedes Mal, wenn ich aus einem Coaching mit Oliver nach Hause fuhr fühlte ich mich einfach gut, im Reinen mit mir und der Welt, inspiriert und stets einen Schritt weiter als zuvor.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Komfortzonen-Verlassungsexperte‘
  2. ‚Hindernisläufer durch Gewitter‘
  3. ‚Nicht-Chamäleon‘

Fortbildungen erfolgreich in berufliche Weiterentwicklung überführen

"Ich habe mich durchweg – ob in den Einzelgesprächen oder in der Gruppe sehr ernst genommen und wertgeschätzt von dir gefühlt. Die Atmosphäre war respektvoll und vertraut. Die entspannte Atmosphäre hat bewirkt, dass ich auch sehr persönliche Dinge ansprechen konnte, die wiederum hilfreich für den Entwicklungsprozess waren, vor allem in der...
Theresa M., 28, Ergotherapeutin
Theresa M., 28
Ergotherapeutin

…Biographiearbeit. Die Visualisierungsmethoden haben mir geholfen, einen Gesamtüberblick über das Gesagte zu erhalten. Du hörst sehr aufmerksam zu und denkst mit, du lässt einen aussprechen und gleichzeitig hast du mir Gedankenimpulse gegeben, die die Denkweise nochmal in eine konkretere Schiene bringen. Du bist ein aktiv mitdenkender Zuhörer. Du hast die Gabe, Zustände wunderbar zu benennen (z.B. Schaffung von Wohnzimmer-Wohlfühlräumen) das ist sehr erfrischend. Du bist sehr zuverlässig in deinen Mails und Absprachen, was sehr gut zu deiner persönlichkeitsbegleitenden Coachinposition passt. Das stärkt das Vertrauen, dass ich zu dir haben konnte. Die Kompetenzenbilanz ist ein unglaublich wirkungsvolles Instrument, um Persönlichkeits- und Berufsentwicklung im unmittelbaren Zusammenhang zu sehen. Die Visualisierungen sind wirklich wirkungsvoll. Ich fand es sehr bereichernd, in der Gruppe über den eigenen Lebensweg zu sprechen und anderen Rückmeldungen zu geben und dies wiederum von anderen anzunehmen. Ich nehme Selbstbewusstsein und eine klarere Sicht auf meine Kompetenzen mit. Ich sehe jetzt, was ich schon alles in meinem Leben geschafft habe und nicht nur, was noch ungelöst vor mir steht. 8 tolle Kompetenzen, die für mich fassbar sind, und die ich mir auch in schwierigen Situationen immer wieder ins Gedächtnis holen kann. Insbesondere die Erkenntnis, dass es einen roten Faden in meinem Leben gibt, zwischen dem, was ich als Kind schon immer gemacht hab und gut fand (handwerklich-kreativ sein, Pfadfinder, hilfsbereit) und jetzt bin (Ergotherapeutin, ich arbeite mit Menschen, u.a. auch handwerklich und finde in der Natur einen Ausgleich zum Job) wirkt positiv noch stark nach. Ich liebe meine tägliche berufliche Tätigkeit und das macht mich sehr zufrieden, auch wenn ich überlege, mich durch ein Studium weiterzuentwickeln. Ich nehme weiter mit, dass es toll ist, sich zu entfalten und dass ich jetzt noch mehr Energie in die Dinge stecken möchte, für die ich brenne (z.B. handwerkliches, swing tanzen).
Ich danke Dir von Herzen für die tolle Begleitung!!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Sich Bewegen im KK-System im Sinne des Menschen‘
  2. ‚Multisoziale Kommunikation‘
  3. ‚Überblick über Interdisziplinarität & sozioökonomischen Zusammenhänge im sozialen Bereich‘

Sich von der beruflichen Zukunft getriggert fühlen

"Das Besondere ist, dass man nicht nur auf die eigene Aus-/Bildung und Arbeitserfahrung guckt, um daraus Kompetenzen abzuleiten, sondern auf alles Erlebte von der Kindheit an bis heute, auch im Bereich Freizeit, Hobbies oder Familie. In einem angeleiteten, intensiven, ja fast archäologischen Analyseprozess zur eigenen Biografie erschließt sich ein ganz konkretes...
Visualisierung_Ulrike_BF1_Quadrat
Ulrike E., 28
Projektassistentin im Forschungsmanagement

…und höchst individuelles Kompetenz-Profil – begleitet von zahlreichen wertvollen „Aha!“-Erlebnissen. Die Erkenntnisse über die eigenen Kompetenzen stiften eine große Portion frisches Selbstbewusstsein. Sie beflügeln und wirken wie ein Trigger, die eigene berufliche Zukunft in die Hand zu nehmen, umzugestalten oder neu zu denken. Dafür gibt Oliver auch viele Ideen, inspirierende Anregungen und Perspektiven mit auf den Weg! Seit dem ich die Kompetenzen-Bilanz gemacht habe, frage ich mich nicht mehr: „Für welchen Job qualifizieren mich meine Bildung und bisherige Berufserfahrung?“, sondern „In welcher Art von Job kann ich meine Kompetenzen einsetzen und weiterentwickeln und damit einer erfüllenden Tätigkeit nachgehen, in der ich auch noch richtig gut bin?“ Das ist für mich eine völlig neue Perspektive, die ganz andere Möglichkeiten für den eigenen Berufsweg eröffnet, über die ich vorher noch nie nachgedacht habe. Vielen Dank nochmal dafür!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Gap-orientiertes Anwenden von Wissen‘
  2. ‚Vom Pilot-Konzept zur Alpha-Version‘
  3. ‚Informationen & Wissen aufbereiten, auswerten, bewerten und aggregieren‘

Befreiung und Bereicherung zugleich

"Bevor ich die Kompetenzenbilanz gemeinsam mit Oliver begann wusste ich nicht recht, was mich erwartet. In einer etwas hoffnungslosen Situation in der ich eines hohes Maß an Unklarheit empfand, was ich beruflich machen soll, wo ich genau hin will und warum ich gerade da stehe wo ich stehe, traf ich Oliver und sein Konzept. Durch das ausführliche Erstellen und Besprechen...
Marko R., 31, Store Manager Corsini Deli
Marko R., 31
Store Manager Corsini Deli

…des Lebensprofils auf dem die Kompetenzenbilanz aufgebaut wird, habe ich alle Stationen meines Lebens besser verstanden. Zwischen einzelnen Jobs und privaten Tätigkeiten gibt es eine – manchmal eher subtile – Verbindung die wir gemeinsam herausgearbeitet haben. Dabei haben die Gespräche mit dem Coach Oliver dazu beigetragen, dass ich mich von (Denk- und Verhaltens-)Mustern befreie und Zusammenhänge klarer sehen kann. Das Bereichernste für mich war das Kompetenzprofil selbst. Ich hatte bereits die Welt bereist und in der Tschechischen Republik für 2 Jahre gelebt, bin mit einer Tschechin verheiratet, aber hatte meine kulturelle Integrität und Offenheit nie als Stärke oder besser Kompetenz wahrgenommen. Die Zusammenhänge zwischen persönlichem und beruflichem Bereich wurden so gut hergestellt, dass man plötzlich etwas, was man als gegeben ansieht, als bedeutenden Faktor in seiner Persönlichkeit erkennt. Aufbauend darauf erkannte ich, wie ich mich positionieren kann bei Bewerbungsgesprächen und wie ich meine Kompetenzen, die ich mir über mein ganzes Leben angeeignet habe, einsetzen kann. Ich musste sie nur erst einmal erkennen und herausarbeiten. Die Findung der einzelnen und individuell auf mich zugeschnittenen Kompetenzen hat mir besonders gut gefallen und mich wirklich beeindruckt – wer weiß schon was eine „Genussvolle spirituelle Ernährungs-Kammer“ ist. Egal, denn es liegt an mir diese Kompetenz zu (be-)leben. Durch die Kompetenzenbilanz bin ich gestärkt in ein Vorstellungsgespräch gegangen und konnte meine Stärken besser formuliert und klarer kommunizieren. Im Nachgang bleibt festzuhalten: Die Kompetenzenbilanz ist für mich gleichermaßen eine Befreiung und eine Bereicherung. Schlussendlich hat es mit dem neuen Job funktioniert. Danke Oliver für die tolle Arbeit.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Positive Führung und Wachstumsförderung‘
  2. ‚Genussvolle spirituelle Ernährungs-Kammer‘
  3. ‚Hilfsbedürftigkeit wahrnehmen und helfend Handeln und Zupacken‘

Promotion, operative Geschäftsführung, Mutter - Weichenstellen für eine gute Zukunft

"Als ich von Olivers Kompetenzenbilanz hörte, wusste ich sofort: das ist jetzt das Richtige. Zu dem Zeitpunkt stand ich innerlich an einer Kreuzung, an der sich meine gesammelten beruflichen Erfahrungen und Fähigkeiten mit neuen Zukunftsvorstellungen trafen und … komplett miteinander vermischten. Seit 10 Jahren war ich in einem Privatunternehmen tätig, habe dort in...
Veronika L., 33, Niederlassungsleiterin internationaler Handelsgesellschaft für Projektentwicklung und Lieferungen technologischer Ausrüstungen
Veronika L., 33
Niederlassungsleitung internationaler Handelsgesellschaft technologischer Ausrüstungen

…jedem Bereich gearbeitet und fühlte mich ziemlich erfolgreich, dennoch sah ich dort keine Perspektive mehr und wollte kündigen. Auf der anderen Seite befand ich mich in der Endphase meiner Promotion. Dieser Weg kostete viel Zeit und viel Kraft. Aber war ich bereit, den auch nach dem Abschluss zu gehen? Ich war zudem von der Unsicherheit geplagt: Was kann ich wirklich gut und was ist nur eine Illusion? Und dann meine kleinen Kinder – vielleicht sollte ich nur für sie da sein und meine Selbstverwirklichung eher in diese Richtung lenken? Ich hatte viele Ideen, aber keine Vorstellung, wie ich die goldene Mitte, meinen guten Weg finde.
Die Zeit, die ich mit Oliver beim Coaching verbracht habe, war seit dem ersten Augenblick sehr wertvoll. Bereits am ersten Tag hatte ich so etwas wie einen „Durchblick“. Die Methode, mit der Oliver arbeitet, ist für mich nachvollziehbar und äußerst sinnvoll. Oliver’s Aufmerksamkeit, die Fähigkeit zur Wertschätzung und sein Analysevermögen helfen einem, vieles in sich selbst aufzuspüren und zu verstehen. Der Ansatz bewegt einen in eine tiefgründige und zugleich positiv gerichtete Reflektion. Die Ereignisse und Tätigkeiten, die ich zuvor als zusammenhanglos gesehen habe, haben für mich nun eine nachvollziehbare Folgerichtigkeit. Es wurde sichtbar, wie die Kompetenzen, über die ich verfüge, nach und nach durch meine Erfahrungen entstanden sind. Diese Transparenz, die Tatsache, eine jede Kompetenz entlang mehrerer eigener tatsächlich stattgefundenen Situationen und Tätigkeiten belegen zu können, gaben (und geben) mir ein wunderbares Gefühl von Souveränität und Entschiedenheit. Diese Ruhe habe ich, glaube ich, vor dem Coaching mit Oliver nicht ausgestrahlt. Dafür einen großen herzlichen Dank!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Unternehmerische Abläufe prokuren und steuern‘
  2. ‚Ehrbare Kauffrau mit Handschlagsqualität – Verbindlichkeit-Verlässlichkeit-Genauigkeit‘
  3. ‚Qualitäts- und Kostenbewusste Koordination von Lieferanten‘

Berufliche Veränderung, um sich ganzheitlicher gerecht zu werden

"Die Kompetenzenbilanz bei Oliver war für mich eine wertvolle und bereichernde Erfahrung. Nach nahezu 10 Jahren Studium und Promotion in einem Feld, hatte ich das Gefühl, mich beruflich verändern zu müssen, um mir ganzheitlicher gerecht zu werden. Zu diesem Schritt fehlte mir jedoch das Selbstbewusstsein, meine Stärken, über die ich keine offiziellen Zeugnisse...
Laura R., 29, Physikerin
Laura R., 29
Physikerin

…hatte, in die Berufsüberlegungen einzubringen. Die Kompetenzenbilanz hat mir geholfen zu erkennen, welch umfangreichen Pool an Kompetenzen ich zukünftigen Arbeitgebern anzubieten habe und bei welchen meiner Stärken es mir am wichtigsten ist, sie durch gezieltes Einbringen im Beruf weiter zu fördern.
Die Tage bei Oliver habe ich sowohl aufgrund der inhaltlichen Arbeit, als auch aufgrund der schönen Atmosphäre in wirklich guter Erinnerung und sie haben meinen Blick auf mich selbst nachhaltig verändert. Das geht sogar so weit, dass ich immer noch neue Fertigkeiten an mir entdecke, die ich mit Oliver noch gar nicht besprochen hatte und sie dann auch benennen und anerkennen kann, obwohl sie ohne professionelle Unterstützung zutage gefördert wurden. Er hat mir also sogar noch Werkzeuge mitgegeben, meinen Blick auf mich ggf. immer wieder ein bisschen anzupassen. Empfehlenswert!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Psycho-Verständnis‘
  2. ‚Soziale Fellpflege‘
  3. ‚Naturwissenschaftliches Wissen erweitern‘

Tatsächliche Bilanz der eigenen Qualitäten

"Als ich mit Oliver vor ca. einem Jahr in Kontakt kam, hat mich sofort sein Ansatz angezogen, eine Kompetenzenbilanz auf Basis des Lebens als real messbarem und greifbarem Umfeld aufzustellen. Anstelle diese auf andere Weise aus mir heraus zu destillieren. Sämtliche Methoden - wie Fragebögen und Persönlichkeitstests - laufen meiner Meinung nach immer Gefahr, eine...
TPO_CANYON_MAGAZINE_KO_JUNI_2015_288_mod-21
Sebastian H., 31
Produktmanager in der Fahrradbranche

…subjektive Färbung zu enthalten. Wenn man sich das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit jedoch am Ende der zwei Tage ansieht, kann man gar nicht anders, als dies als die tatsächliche Bilanz seiner eigenen Qualitäten zu begreifen. Was man daraus macht, ist natürlich dann wiederum jedermanns eigene Sache. An dieser Stelle hat mich Oliver wiederum einige Male erstaunt, welch konkret umsetzbare Vorschläge er für mich und in meiner Branche entwickeln konnte, die ihm grundsätzlich nicht im Detail bekannt war. Dieses Einfühlungsvermögen sowohl auf persönlicher, als auch auf beruflicher Ebene war sehr hilfreich. Oliver vermag es, eine sehr warme und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, welche eine wichtige Voraussetzung für solch eine persönliche und private Zusammenarbeit ist. Zudem hatte ich nie das Gefühl, dass er seine Klienten als Mittel zur persönlichen Bereicherung sieht, was in diesem Umfeld, in dem sich so viele „Coach“ nennen, Skepsis bei mir hervorruft. Vielmehr habe ich selten so eine authentische und wohlwollende Art der Unterstützung in einem professionellen Umfeld wie einem Coaching erlebt. Ich bin sehr dankbar, dass ich Oliver an so einem besonderen Zeitpunkt in meinem Leben kennengelernt habe und freue mich darauf, weiter mit ihm zu arbeiten. Denn wenn er sagt, dass er einen gerne weiterhin auf dem Weg begleitet, dann ist dies definitiv keine Floskel, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Ideen-Cliffhanger und gegen den Strom schwimmen‘
  2. ‚Mit Licht durch den Urwald fahren (PM)‘
  3. ‚Systemischer Überblick – Muster erkennen und sich integrieren‘

Klarheit bewirkt Wunder

"Die Kompetenzanalyse von Oliver hat bei mir zu Klarheit darüber geführt was ich kann, warum ich es kann und wie ich in Zukunft arbeiten möchte. Vor der Kompetenzanalyse habe ich in Bezug auf neue Jobs eher Unsicherheit verspürt darüber ob ich kompetent genug bin und ob mir der neue Job Spass machen wird. Nach der Kompetenzanalyse mit Oliver war ich innerlich sehr...
Marina S., 46, Expertin für Telekommunikationsregulierung
Marina S., 46
Expertin für Telekommunikationsregulierung

…klar. Ich wusste was ich kann und ich wusste was ich für einen Job brauche um authentisch sein zu können. Es war spannend wie mit dieser Klarheit auch gleich neue Möglichkeiten und Situationen, die ich früher nicht für möglich gehalten hätte, auf mich zukamen. Ich konnte auf einmal entspannt, selbstbewusst und bestimmt in neue Vorstellungsgespräche gehen. Aus angespannten Vorstellungsgesprächen wurden auf einmal angeregte und ehrliche Gespräche.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Verbindung zu anderen Menschen‘
  2. ‚Interessen-Vertretung‘
  3. ‚Ganzheitliche Brücke‘

Nach der Masterarbeit beruflich durchstarten

"Von Oliver habe ich in einer Zeit meines Lebens erfahren, in der vieles ungewiss und unsicher war, vor allem ich selbst. Ich hatte gerade mit meiner Masterarbeit begonnen, und keine Ahnung, wie es danach weitergehen sollte. Eine Freundin erzählte mir von Oliver und der Arbeit mit der Kompetenzenbilanz. Bereits die ersten Telefonate empfand ich...
Kathrin J., 26, Personal- und Organisationsentwicklung
Kathrin J., 26
Personal- und Organisationsentwicklung

…als sehr angenehm, vertraut und offen. Ich habe einen sicheren Ort gefunden, um mich mit dem eigenen Leben, meinen Wünschen und Zielen auseinanderzusetzen. Oliver hat mir geholfen, mich selbst in einem anderen Licht zu sehen. Bestärkende und unterstützende Gespräche während des ganzen Prozesses, Ideenimpulse und vor allem die sichere und vertraute Atmosphäre schaffen einen Raum, in dem man sich ganz mit sich selbst auseinandersetzt, ohne allein zu sein. Auch die Arbeit in der Gruppe lief wie von selbst, da Oliver uns alle nach kurzer Zeit bereits so gut kannte, dass er die idealen Zusammensetzungen auswählte. Neben der großartigen psychologischen Unterstützung fand ich besonders toll, dass von Oliver ganz konkrete Hilfestellungen kommen. Von ihm vermittelte Kontakte bei Unternehmen gaben mir die Möglichkeit, meine neu definierten Kompetenzen auszuprobieren und mir Tipps und Tricks in der Praxis zu holen. Nach 4 Monaten intensiver Arbeit fühle ich mich jetzt stark und bereit, ins Berufsleben zu starten. Ich weiß was ich kann, und vor allem was ich will. Wichtig sind für mich persönlich ganz konkrete Pläne und Schritte, und die habe ich im Gepäck. Ich kann jedem, der an einem Punkt des Umbruchs steht oder sich in sich selbst nicht ganz zuhause fühlt nur raten, einfach mal Kontakt aufzunehmen.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Menschen-Skills‘
  2. ‚Commitment mit Herz und Leidenschaft‘
  3. ‚Kreative Gestaltung von Sprache, Musik + Bewegung‘

Erfolgs-Team mit Coach

"Hiermit möchte ich mich nochmals ganz herzlich für das 2-tägige Coaching bedanken. Ich habe Dich als Coach während unserer Zusammenarbeit als äusserst zuverlässig, kompetent und engagierte Persönlichkeit kennen gelernt und dafür sehr geschätzt. Neben den einwandfreien fachlichen und sozialen Kompetenzen zeichnet Dich auch Dein grossartiger...
Nürten H., 42, Project Manager Service-AD
Nürten H., 42
Project Manager Service-AD

…Optimismus, Deine Hilfsbereitschaft und die tolle Teamfähigkeit aus. Dieses Erlebnis wird mir als Highlight in Erinnerung bleiben. Aus diesem Grund würde ich Dich jederzeit ohne Vorbehalt an Kollegen, Freunde und Geschäftspartner weiterempfehlen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Coaching nicht das letzte war. Vielen Dank für ALLES.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Möglichkeiten-Radar‘
  2. ‚Entwicklung und Konstruktion‘
  3. ‚Freigeist-Körper + Weltneugierde + Global Player‘

PhD Projekt gefunden

"Oliver wurde mir von einer Freundin ans Herz gelegt als ich gerade mit Abschlusspanik vor meiner Masterarbeit stand. Wir haben uns gleich gut verstanden und hatten ein paar sehr spannende Tage zusammen. Für mich war die positivste Überraschung wie viel ich dabei noch über mich selbst gelernt habe, obwohl ich mich vor dem Hintergrund...
Richard W., 27, MA Mind and Brain
Richard W., 27
MA Mind and Brain

…meines Philosophiestudiums schon recht intensiv reflektiert habe. Um es kurz zu machen, durch Olivers Hilfe habe ich dann schnell ein spannendes, empirisches PhD Projekt an der Grenze von Persönlichkeitspsychologie und Kognitionswissenschaft entwickelt, dessen Durchführung ich nun anstrebe, weil es mir die Möglichkeit gibt all meine Talente weiter zu entwickeln und dabei meine Leidenschaft für interdisziplinäres Arbeiten fortzuführen. Ich bin ihm sehr dankbar für seine Unterstützung.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Akkumulation‘
  2. ‚Kondensierung‘
  3. ‚Interdisziplinäre Vermittlung‘

Berufliche Ambitionen - fundiert, systematisch erreichbar und realistisch

"Das Programm von Oliver hat mir geholfen wieder das Selbstbewusstsein zu haben an meine Fähigkeiten und Talente zu glauben. Oliver schafft es sehr gut von Beginn an eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, in der man vertrauensvoll seine bestehenden Gedankenmuster reflektieren kann. Die Arbeit mit Oliver hat mich dabei auch bewusst werden lassen, dass meine Ansprüche an ein berufliches Weiterkommen nicht abwegig sind und ich diese Voraussetzungen für mich auch in einem anderem Umfeld durchaus weiterverfolgen sollte."
Melanie B, 39, HR Solutions
Melanie B., 39
HR Solutions

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Trainer Knowledge Transfer‘
  2. ‚Improvement & Solutions Manager‘
  3. ‚Streben nach Leben‘

Diskrepanz zwischen Leistungsbereitschaft und Gestaltungsspielraum überwinden

"Mir hat das Erarbeiten der Kompetenzen-Bilanz in zweierlei Hinsicht die Augen geöffnet: Zum einen auf den Kern dessen, was ich kann, zum anderen auf die frustrierende Lücke zwischen meiner Leistungsfähigkeit und meiner aktuellen Beschäftigung. Ein notwendiger Anstoß, um etwas zu verändern! 
Das anfängliche Auflisten sämtlicher jemals geleisteter Tätigkeiten war...
Iris E., 36, Recherche- und Text-Service
Iris E., 36
Recherche- und Text-Service

…eine veritable Zeitreise – was hab ich vor 10 Jahren im Praktikum, vor 5 Jahren im Job eigentlich konkret gemacht? Das anschließende Hin- und Hersortieren der Tätigkeiten in Cluster fühlte sich für mich chaotisch an, da war ich ungeduldig und zweifelte an Sinn und Zweck der Übung. Dass sich daraus dann tatsächlich eine sehr klare und individuelle Beschreibung meiner Kernkompetenzen ergab, jenseits der Bewerbungs-Buzzwords, hat mich sehr positiv überrascht. 
Sehr hilfreich für mich war die Verbindlichkeit im Coaching-Prozess: Durch die Vorbereitung auf die Termine habe ich mich intensiver mit meinen Plänen und Wünschen für die Zukunft beschäftigt, als ich es bisher – ohne „Druck“ von außen – getan habe. 
Was mich bei dem Prozess – trotz Phasen mit beruflichem Termindruck und privaten Rückschlägen – durchgezogen hat, war Olivers unermüdliches Positiv-Denken: In jedem Lebensabschnitt, privat wie beruflich, subjektiv erfolgreich oder nicht, spürte Oliver die prägenden Elemente meines Kompetenzbündels auf. Auch aktueller Alltags-Streß wurde aufgefangen und dann gewendet, mit dem Fokus auf die bei dessen Bewältigung bewiesenen Kompetenzen. Ein ungewohnter, aber gerade in schwierigen Phasen sinnvoller Perspektivwechsel!
Insofern: Dankeschön!“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Ressourcen- und Machbarkeits-Bewusstsein‘
  2. ‚Informationen erfassen, filtern und strukturieren‘
  3. ‚Akribischer Duracell-Modul‘

Philosophie und Kunst - die Mischung macht das Angebot

"In dem Coaching von Oliver Hirsch wird anhand einer tiefgründigen Analyse der Ausgangssituation ein Weg in eine selbstbestimmte und beruflich erfolgreiche Zukunft gesucht. Dabei ist die Kompetenzen-Bilanz ein wichtiges Instrument. Hier wird neben Ausbildungsaspekten und Berufserfahrungen ein weitgehender Blick in...
Wolfgang S., 36, Wandbildmaler, Comiczeichner
Wolfgang S., 36
Wandbildmaler, Comiczeichner

…persönliche biographische Meilensteine gewagt. Nach einer ersten spontanen biographischen Sammlung wird sukzessive die ganze Dimension des persönlichen Werdegangs anhand der erlernten Fähigkeiten und Tätigkeiten sichtbar. Im letzten Schritt folgt ein sorgfältiges Arrangieren der einzelnen Aspekte zu einem stimmigen Gesamtbild. Die daraus abgeleiteten Kernkompetenzen sind ein nützliches Hilfsmittel, um sich aktiv um berufliche und persönliche Belange zu kümmern. Oliver Hirsch leitet dabei sicher, zielorientiert und verständnisvoll durch den Prozess. Es wird deutlich, dass es sich um gemeinschaftlich durchgeführte Arbeitsschritte handelt. So kann sich in dem Coaching der Teilnehmer voll entfalten und hat dabei trotzdem die Gewissheit an einem geschickt geleiteten kreativen Arbeitsablauf teilzunehmen. Zusätzlich zu dieser holistischen Perspektive beinhaltet das Coaching eine realistische Analyse des beruflichen Ist-Zustandes mit seinen persönlichen und finanziellen Ableitungen. Diese Kombination der aktuellen Situation mit den grundlegenden eigenen Stärken eröffnet neue Perspektiven und Wege, die nun nur noch beschritten werden wollen.“

Ausgewählte UNLEASH-Kompetenzen meines Persönlichen Potential-Portfolios:

  1. ‚Autodidaktischer Schaffensraum‘
  2. ‚Magister-Methode‘
  3. ‚Weiterentwicklung der synästhetischen Sinne und Suche nach der künstlerischen Wahrheit‘

  

Denken Sie Arbeit über fixe Stellenprofile hinaus in maßgeschneiderten Rollen und Verantwortlichkeiten. So machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Mit-Unternehmern.

Erfahren Sie was die optimale Symbiose zwischen Mitarbeiter und Unternehmen braucht!

Bist du in deinem Job nicht unzufrieden, weil zu viel von dir abverlangt wird, sondern weil dir nicht erlaubt wird, genug von dir zu geben? Hast du mehr Talente als dein Stellenprofil zulässt?

Finde jetzt Klarheit über deine Potentiale und gestalte selbstbestimmt deine berufliche Laufbahn!

Menü schließen
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.